10. 10 Traffic Strategien

1. Blogverzeichnisse nutzen
Um ihren Shop in die Top Ten der Suchmaschine zu führen können sie ihn z.B in Blogverzeichnissen anmelden

Hier einige Vorschläge

Blogtraffic.de
Blogscoop.net
Suchnase.de
Bloggerei.de
Topblogs.de
Blogtotal.de

Bei Shopverzeichnissen haben wir durchschnittliche Erfahrungen gemacht. Da es sich bei ihrem Shop um keinen richtigen reellen Shop handelt, sondern um einen Amazon Partnershop sind einige Anbieter von Shopverzeichnissen abgeneigt.

 

2. Backlinks kaufen über Fiverr
Um ihren Shop weiter nach vorn zu bringen unter die ersten Platzierungen können sie auch auf kostenpflichitge Möglichkeiten des Backlink kaufen zurückgreifen. Dazu nutze ich meistens den Anbieter Fiverr. Dor melden sie sich an und suchen nach einem Anbieter für Backlinks. Es werden ihnen Ergebnisse angezeigt, wo manch Anbieter einen Pagerank 9 Link verspricht. Gehen sie nach den beeits erhaltenen Bewertungen des Verkäufers. Sie können auch backlinks bei ebay kaufen, nur weiss ich nicht wirklich wie seriös manche Anbieter sind.

 

3. Werbeeinblendungen kaufen über xiji
Bei xiji kaufen sie z.B. eine Werbeflatrate. Nachdem sie sich dort gratis angemeldez haben würde ich ihnen die leistung werbeflatrate auf der linken Menüseite empfehlen. Es werden dort 40000 E-mails mit ihrer Werbebotschaft versendet alle 7 Tage. Auch wenn es nur Paidmailer sind, so kam bei meinen E-mail simmer ein Verkauf zu stande. Am anderen Ende sitzen User, die sich diese Werbeemails durchlesen müsen. Sie werden dafür bezahlt mit einigen Cent. Sie sollten es ruhig einmal testen um zu sehen wie der Erfolg ist.

 

4. Youtube kostenlos nutzen
Drehen sie ein kurzes Produktvideo und laden es auf Youtube hoch. Danach kaufen sie sich Youtube Views bei z.B. diesen Anbietern http://getviews.de/ Duch den kauf der Views wird ihr Review Video schneller bei Youtube gefunden. Sie sollten in der Videobeschreibung ihren Link zum Shop nicht vergessen zu setzen.

Beginnen sie immer mit http://ihrShop.de ohne das www zu schreiben. So ist der Link auch klickbar für den Zuschauer und sie bekommen einen wertvollen Backlink zu ihrer Seite. Sie können auch andere Videoplattformen nutzen neben Youtube z.B. vimeo.

 

5. MAPS nutzen
My Advertising Pays kurz MAPS genannt ist eine neue Möglichkeit der Werbung durch Networkmarketing. Sie haben mit MAPS einen etscheidenen Vorteil, nämlich das ihre Seite duch das klicken von tausenden Besuchern im Ranking bei Google schnell steigen wird. Schauen Sie sich am besten dazu folgendes Video an, wo live gezeigt wird, wie die eigene Webseite durch MAPS schneller unter die Top Ten platziert wurde.

HIER DER LINK ZUM VIDEO >>

 

6. Backlinks setzen
Wie lange Backlinks für google noch relevant sind weiss man nicht wirklich- Momentan sind sie immer noch ein Mittel um Webseiten zu platzieren. Sie sollten sich einen Plan machen wieviele Backlinks sie in der Woche setzen wollen. ich empfehle ihnen 10 Backlinks pro Woche. Dabei sollten sie eine Mischnung aus noFollow und doFollow einsetzen. das wirkt realistischen für google. Sehen sie eine kleine Übersicht von doFollow Webseiten. Wenn Sie nicht wissen was noFollow und doFollow bedeutet suchen sie bitte bei Wikipredia nach der Erklärung.

HIER KOMMEN SIE ZUR ÜBRSICHT >>

 

7. kostenlose Facebook Werbung
Um bei Facebook kostenlos werbung für ihren Shop zu machen benötigen sie ein Plugin für WordPress. Kurz zum Plugin. Sie kennen das, wenn man bei Facebook Bilder postet sind diese nicht klickbar. Genau diesen Plugin bewirkt, das dann ihr Bild klickbar wird und den User zu ihrem Shop weiterleitet. Nun sollten sie sich vorher in den entsprechenden facebook Gruppen anmelden die zu ihrem Shop passen. Dort können sie nun ihr klickbares Bild posten. Der ein oder andere wird sich dafür bestimmt interessieren, denn hier finden sie genau ihre Zielgruppe.

HIER KOMMEN SIE ZUM PLUGIN >>

 

8. die “zurück Button Strategie”
Sie kennen vielleicht das Problem der Bouncerate (Absprung des Users)? Ein User kommt auch ihre Webseite und fidnet nicht das passende was er sucht und ist gleich wieder weg. Wenn er übe google gesucht hatte wird er normal auch wieder zu google zurückgeleitet. Nun bewirklt dieses neue Plugin, das der User nicht zu google zurück kommt, sondern auf eine Seite ihrer wahl weiter geleitet wird. Diese Seite kann z.B. eine Werbeseite zu einem Produkt, was zu ihrem Shop passt sein.

Sobald er nochmal auf den “zurück Pfeil im Browser” klickt wird er zur Suchmaschine bing geleitet. Nicht zu google. Dadurch haben sie keine Absprungrate mehr von ihrer Seite und google rankt sie höher als andere Webseiten. Schauen sie sich das Video dazu an.

HIER KOMMEN SIE ZUM VIDEO >>

 

9. interne Verlinkung
Auch wenn das ein alter Hut sein sollte, daf man die internen Links und die Link die zu anderen Webseiten nicht unterschätzen, weshalb sie hier mit erwähnt werden. Interne Links zu setzen ist recht einfach. In ihren Contentseiten verlinken sie zu Produkten in ihren Shop. Aus ihrem Content setzen sie Links zu externen Webseiten, wie Wikipedia oder anderen themenrelevanten Webseiten. Nur um google zu zeigen das ihre Seite relevant ist. So kann man auch schon mit wenig Inhalten ein gutes Ranking erziehlen.

 

10. die Gewinnspiel Strategie
Wenn es etwas zu Gewinnen gibt sind wir schnell zur Stelle, machen sie sich diesen Aspekt zu nutze und platzieren ihr Gewinnspiel auf allen social Media Plattformen. Die Besucher kommen in Scharen auf ihre Webseite um sich bei ihrem Gewinnspiel einzutragen. Nutzen sie ein E-mail Plugin um die E-mail Adressen einzusammeln.

So können sie auch den Gewinner benachrichtigen. Sie könnten z.B für einen Tiershop ein Hundezubehör verlosen. User müssen sich in eintragen mit ihrer E-mail Adresse. Ende ist …., Unter allen Eintragungen suchen sie sich eine E-mail Adresse aus, dann wird der Gewinner benachrichtigt und veröffentlicht.

Extra Bonus 11. die “wer weiss was Strategie”
Es gibt Plattformen wo User ihre Fragen kostenlos stellen können und sie bekommen Antworten. Legen sie sich bis zu 10 verschiedene Accounts an auf diesen Fragen-Antworten Seiten und beteiligen sie sich an den Antworten. Hier können sie dann, passend zum Thema ihren Shop Link zu ihren Content Seiten hinterlegen. Wichitg ist nicht zu spammen, sondern einen wirklichen Mehrwert zu geben.

Nutzen Sie z.B.
http://www.wer-weiss-was.de/

http://www.frag-mutti.de/

http://www.gutefrage.net/

http://www.asklubo.com/de/

https://de.answers.yahoo.com/

http://www.cosmiq.de/

http://t3n.de/fragen/

Wichtig: Nicht jede Antwort mit einem Link zu ihren Shop versehen. Alle 5 Antworten einen Link setzen, sonst besteht die Gefahr gelöscht zu werden. Wenn man das regelmäßig macht und gutenContent auf seiner Shop Seite hat bekommt man regelmäßig Besucher.


Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.